Meri Meri – zum Träumen schön!

Heute möchte ich eines meiner Lieblings-Papterie Labels vorstellen. Meri Meri! Die Designer von Meri Meri kreieren wunderschöne, ganz besondere Einladungskarten, Partyartikel, Fotobücher und, und und…. für Kinder. Alles ist so liebevoll gestaltet, dass ich nichts Vergleichbares auf dem deutschen Markt gefunden habe. Ich bin begeistert von den süßen Cupcake Sets mit kleinen Fähnchen,

Cupcake Set Dschungel

die passend zu dem jeweiligen Motto gestaltet sind. Es gibt z.B. ein Dinosaurier Motto, ein Piraten Motto, ein Ballerina Motto etc. Passend zu den Sets gibt es dann eben auch die Teller, Servietten, Girlanden! Ich bin total froh, dieses tolle Label gefunden zu haben! Da macht sich meine stundenlange Recherche im Internet wohl doch bezahlt. Mein Lohn sind wirklich die Glücksmomente, die ich empfinde, wenn ich Produkte finde, die so außergewöhnlich sind!

Meri Meri – komischer Name! Der kommt von der Gründerin Meredithe, die in ihrer Kindheit Meri Meri genannt wurde. Mit ihr hat alles begonnen. Sie fing ganz einfach an vor 25 Jahren am Küchentisch sitzend – mit einigen Scheren, Glitzerpapier, und Stiften ausgestattet – die ersten Karten zu gestalten. Der Erfolg kam schnell. Papeterie-Geschäfte (oder wie wir in Deutschland das auch nennen: Schreibwarengeschäfte) in Los Angeles waren begeistert und die Nachfrage stieg und stieg.

1987 präsentierte Meri Meri auf einer Papiermesse in New York das erste selbstgemachte, handgearbeitete, kleine Sortiment von Karten. Die Firma wuchs und wuchs. Das Netzwerk von Müttern, die alle zusammen an einem Küchentisch arbeiteten, verwandelte sich in eine richtige Firma. Und mit dem Wachstum kamen immer mehr Produkte dazu. Meri Meri gewann in den USA mehrere Preise für Ihre Karten und sind in den Staaten in vielen großen und kleinen Papeterie Geschäften und Buchhandlungen vertreten.

Heute hat Meri Meri glücklicherweise auch eine Vertretung in Europa, nämlich in London! Ca. 20 Designer und Künstler arbeiten heute bei Meri Meri und die Produkte werden in die ganze Welt verkauft. Und endlich auch nach Deutschland!! Meri Meri hat sich weiterentwickelt, von den Karten und Einladungen hin zu Partyartikeln, wie Pappteller, Servietten und Cupcake Sets.

Teller Piraten

Teller Piraten

Ich finde diese Produkte wunderbar und überhaupt nicht vergleichbar mit der Massenware an Partyartikeln, die es in Deutschland zu kaufen gibt.

Klar, die Teller etc. sind teurer als der „Spiderman“ Teller, den es in jedem Online-Shop und Kaufhaus zu finden gibt. Dafür hat man mit Meri Meri aber etwas Einzigartiges! Für jeden der Papier- Design liebt, ist dieses Label das Richtige.

Wir von Liebkind Events sind immer auf der Suche nach dem Besonderen und werden Euch die nächsten Wochen unsere neuen Entdeckungen aus Amerika und Australien vorstellen! Natürlich gibt´s dann alles auch im Shop.

Der Eintrag wurde geschrieben in Liebkind Events. Bookmarken Sie den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort