Kindergeburstag für die Minis

Feiern ist schön! Und zwar richtig schön, finde ich. Vor allem, wenn es um das eigene Kind geht. Jede Mama will den besonderen Tag, den Geburtstag des Kindes feiern, die eine etwas größer und ausgefallener und die andere klein aber fein.

Aufjedenfall bedeutet ein Kindergeburstag einiges an Vorbereitung. Judith von Liebkind Events hat uns ein paar Einblicke in die Organisation einer gelungenen Kinderparty ermöglicht.

1. Vorbereitung der Kinderparty

Erstellen Sie eine Gästeliste. Machen Sie die Entscheidung, ob es ein großes Fest werden soll oder lieber klein, von Ihrem Kind abhängig. Ist Ihr Kind eher schüchtern und spielt gerne nur mit ein oder zwei Kindern, dann ist die Entscheidung für ein kleines Kinderfest richtig. Und wenn Sie mit vielen Verwandten feiern wollen, weil nun mal alle bei diesem besonderen Tag dabei sein wollen, auch gut, solange Ihr Kind damit zurecht kommt. Sie können natürlich auch einfach den zeitlichen Rahmen stark begrenzen, so überfordern Sie Ihr Kind nicht, vor allem wenn es noch sehr klein ist.

2. Piraten Party oder Prinzessinnentraum?

Suchen Sie sich ein Thema aus, vielleicht ein Fest, gestaltet in der Lieblingsfarbe Ihres Kindes oder im Piraten Look oder, oder… Es macht auf alle Fälle die Vorbereitung leichter. Sie können sich dann entsprechende Snacks und Dekoration, sowie Spiele zu dem Thema ausdenken. Die Erfahrung zeigt, dass dies immer sehr gut bei den Kindern ankommt.

3. Dekoartikel besorgen.

Girlanden, Luftballons und Pappteller im einheitlichen Look verwandeln das Wohnzimmer oder den Garten in einen richtigen Party Spot. Das Auge feiert einfach mit! Es sieht toll aus, wenn alles entsprechend dem Thema dekoriert wird. Wenn es denn mal nicht Lillifee oder Spiderman sein soll, hat der Shop für Kinder Partyartikel von Liebkind Events tolle Produkte im Sortiment.

4. Kinder Snacks

Soll es vegatarisch vollwertig sein oder doch lieber Mini Würstl und lachende Käsebrote? Sie wissen am Besten was Ihrem Kind schmeckt. Wenn Sie groß feiern mit vielen Erwachsenen, sollten Sie in Ihrer Speisenauswahl aber auch an die Erwachsenen denken und ein, zwei Snacks zur Auswahl anbieten. Kinder freuen sich übrigens IMMER über Muffins. Das ist schnell zubereitet und kann auch noch lustig dekoriert werden. Cupcakes sind in Amerika z.B. sehr beliebt. Diese werden dort in den tollsten Variationen angeboten. Eine hübsche Auswahl an Cupcake Förmchen für den Motto Kindergeburtstag gibt es bei Liebkind Events im Shop.

5. Playtime!

Sie sollten sich am besten im Vorfeld schon das ein oder andere Spiel zum Geburtstag ausdenken. Sie müssen natürlich nicht rund um die Uhr die Kinder bespassen, aber Kinder freuen sich mächtig, wenn man sich mit Ihnen beschäftigt. Oder vielleicht doch professionelles Kinderschminken oder nen Clown?

6. Jetzt ist aber Schluss!

Ganz so rigide müssen Sie die Party nicht abbrechen. Lassen Sie sich einen schönen Abschluss für den Kindergeburtstag einfallen. Damit die Kinder nicht total aufgedreht nach Hause gehen, können Sie ein ruhiges Spiel oder gemeinsames Lied für den Schluss wählen. “Alle Leut…” ist zum Beispiel ein hübscher Abschluss.

7. Geschenke, Geschenke

Klar ist Ihr Kind Geschenketechnisch der Mittelpunkt an diesem Tag. Aber es ist schön auch eine Kleinigkeit für die Gäste bereit zu halten. Das muss nicht viel sein. Ein Hüpfball und ein Muffin, den die Kinder mit nach Hause nehmen wollen. Oder ein niedlicher Kreisel oder ein Lesezeichen. Was auch immer Sie auswählen, es sollte dem Alter entsprechend sein und nur eine Kleinigkeit. Das ist aufjedenfall eine tolle Erinnerung an den Geburstag!

Und noch ein Tipp zum Schluss: Packen Sie die Geschenke mit Ihrem Kind zusammen aus. So behalten Sie den Überblick wer was geschenkt hat. Und natürlich auch, dass sich entsprechend bedankt wird. Das geht ja manchmal im Trubel unter. Als Alternative können Sie auch nach dem Fest die Geschenke zusammen mit Ihrem Kind auspacken und sich telefonisch bedanken.

Und wenn Sie keine Zeit für die Organisations eines Kindergeburtstages haben, habe ich Abhilfe. Einfach mal bei Liebkind Events reinschauen. Die sind spezialisiert auf Kindergeburtstage – groß oder klein. Ein tolles Erlebnis aufjedenfall!

Der Eintrag wurde geschrieben in Liebkind Events. Bookmarken Sie den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort