Mode mal nachhaltig….

Ich war letzte Woche auf der Suche nach einer neuen Jeans. Bio und fair gehandelt sollte sie sein. Und es war richtig schwierig für mich eine Öko Blaue zu finden, die meinen modischen Ansprüchen genügt. Und dabei dachte ich, dass ich mich doch ein bischen auskenne in der Branche. Aber ich musste merken, dass das Angebot immer noch sehr übersichtlich ist. Ja…. und passend dazu lief letzte Woche die Fashion Week auf Arte. Nicht, dass ich meine Jeans dort gefunden habe. Aber es hat mir den Anstoß gegeben, über meine Jeans Bedürfnisse nachzudenken. Vielleicht sollte ich eine selber machen, wie von Vivienne Westwood proklamiert?!

Nein, mache ich nicht. Mir fehlt die Zeit und gern auch mal die Kreativität. Aber ich finde Vivienne Westwood toll!  Für mich eine ganz besondere Modemacherin. Ein bisschen durchgeknallt vielleicht, aber mit der richtigen Einstellung.

Und wenn ich schon dabei bin, meine Idole zu benennen. Katherine Hamnet. Sie setzt sich voll und ganz für einen Wandel in der Modeindustrie ein. Das sind Frauen, die Mode mit einer Aussage machen. Gefällt mir!

Der Eintrag wurde geschrieben in Grün ist schön. Bookmarken Sie den Permalink.

One Response to Mode mal nachhaltig….

  1. DeniseC says:

    Holländer machen richtig chice grüne Mode (kuyichi….), aber andere Marken ziehen ja mittlerweile auch nach! In jedem Fall, die richtige Einstellung!!

    blockquote cite=”http://www.mamizeit.de”

Hinterlasse eine Antwort