Spenden Aktion

Spenden Aktion

Liebkind als Münchner Unternehmen engagiert sich seit Oktober 2010 für die Häusliche Kinderkrankenpflege Götz. Dies ebenfalls Münchner Unternehmen besteht seit 1994 und hat sich zur Aufgabe gemacht Familien zu entlasten, zu unterstützen und zu stärken, die Ihr oft sterbenskrankes Kind zu Haue in Ihrem vertrauten Lebensraum pflegen.

Die Mitarbeiter sind hochqualifiziert und möchten den Familien helfen, die Erkrankung Ihres Kindes zu akzeptieren und es Ihnen erleichtern zu Hause damit zu leben. In der letzten Phase des Lebens der Patienten wird, nicht zuletzt durch Berücksichtigung der individuellen kulturellen und religiösen Bedürfnisse der Patienten und deren Angehörigen, zu einem menschenwürdigen Sterben beigetragen. Um diese wichtige Aufgabe etwas zu erleichtern und den Familien und Kindern mehr Mobilität zu ermöglichen wurde ein Mini Transporter angeschafft mit dem die Kinder zu den verschiedenen Termine gebracht werden. Viele Münchner Unternehmen haben sich an der Finanzierung des Wagens beteiligt, auch wir von Liebkind.